Zu Gast bei den PS-Profis

Anfang September hatte ich mal wieder eine interessante Job-Ausschreibung entdeckt.

In diesem Fall wurde ein Mann oder eine Frau ab 40 und vom Typ "Rocker mit Lederjacke" für die Sport1 Serie "Die PS-Profis" gesucht.

Mir war ja durchaus bewusst, dass ich diesem Typ nicht vollständig entspreche, da der Job mich aber gereizt hat und ich zudem auch eine Motorrad-Lederjacke besitze, hatte ich mich einfach mal darauf beworben - und tatsächlich direkt eine Zusage bekommen!

So durfte ich also die beiden PS-Profis kennen lernen, von deren Existenz ich bis dato noch gar keine Kenntnis hatte ;-)

Der Dreh war ziemlich lustig und hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Und es war meine erste Rolle als "Protagonistin" und somit eine ganz neue Erfahrung!

Womit ich allerdings naiver Weise nicht gerechnet hatte, waren die z. T. wirklich sehr beleidigenden sowie primitiven Kommentare bei YouTube, nachdem die Folge (109) dort veröffentlicht wurde.

Eigentlich hätte ich ja damit rechnen sollen/müssen, da ein solches Verhalten heutzutage ja leider üblich bzw. "ganz normal" geworden ist...

Einen Ausschnitt der Folge habe ich auf meine Video-Seite geladen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0