Niemals ein Akt-Shooting

© Cornel Krämer
© Cornel Krämer

Dies ist ein fester Vorsatz von mir, dem ich immer treu bleibe und den meine FotografInnen auch stets respektiert.

 

Mit meinem Lieblingsfotografen, Cornel Krämer, welchen ich schon so lange kenne und vertraue, verdeckten Teilakt zu shooten, war zwar ungewohnt, kostete mich aber nur anfänglich ein wenig Überwindung.

 

Im Nachhinein betrachtet hätte wahrscheinlich sogar die Geige genügt, um das Wesentliche ausreichend zu verdecken, doch da natürlich das Instrument und nicht etwa Erotik thematisch im Vordergrund stehen sollte, haben wir auch dieses Mal wieder auf das Cello zurückgegriffen.


Mehr Bilder des Shootings und unserer Reihe gibt es hier: Musik auf Reisen