Hitze, Gezappel und Verfolgungswahn

© Uwe Richter Photography
© Uwe Richter Photography

Es war bereits mein 5. Shooting mit Uwe Richter und fast jedes Mal ist irgendetwas passiert, das man wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit mit dem Shooting in Verbindung bringen wird. Mal war es furchtbar kalt und ich habe die ganze Zeit gezittert, mal haben wir sehr viel gelacht und rumgealbert und dieses Mal war es furchtbar heiß (immerhin 38° C) und wir wurden von allem verfolgt, was 6 Beine und einen Stachel hat.

Das Thema hieß "Du und Dein Fahrrad" und ließ viel Spielraum für die Interpretation und Umsetzung. Aufgrund der extremen Temperaturen habe ich mich für ein kurzes, sportliches Outfit und viel Wasser entschieden.

Frohen Mutes radelten wir dann gemeinsam durch die Felder, um auf einer schönen Wiese die ersten Bilder zu knipsen. Kaum waren wir dort angekommen, als wir auch schon von unzähligen Pferdebremsen attackiert worden. An konzentriertes Posen war nicht mehr zu denken, da ich mit meinen nackten Armen und Beinen ein hervorragendes Ziel abgab. Gestochen wurde letztendlich aber nur Uwe, was wahrscheinlich daran lag, dass ich nicht mehr aufhören konnte zu zappeln und um mich zu schlagen. Eines dieser kleinen, blutsaugenden Mistviehcher hatte sich sogar "in" meinen Bauchnabel gesetzt. Uwes Kommentar zu meiner Zappelei: "Zu schade, dass ich mit meiner Kamera keine Videoaufnahmen machen kann...!"

So zogen wir also weiter und machten den nächsten Halt auf einer kleinen Brücke. Nach ein paar Posen am Geländer wollte ich mich an einen Baum lehnen, als mich plötzlich 5 Hornissen umringten! Augenblicklich haben wir uns wieder auf unsere Räder geschwungen und die Felder verlassen. Als wir dann die finalen Aufnahmen auf einem Parkplatz machen wollten, bemerkte Uwe, dass sich auch noch eine kleine Mücke hinter eines der Objektive verirrt hatte, so dass er zu guter Letzt noch die halbe Kamera auseinanderschrauben und reinigen musste. Erstaunlicher Weise haben wir aber keinerlei Zecken mit nach Hause gebracht und bis auf Uwes Bremsenstiche und eine verlorene Kontaktlinse ist auch alles gut gegangen und es sind ein paar wirklich schöne Fotos entstanden : -)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0